Musikinstrumente Museum

Das Musikinstrumente Museum in Brüssel

Das Museum für Musikinstrumente befindet sich im „Old-England-Gebäude“ am Kunstberg, der in der Nähe des Königlichen Palastes liegt und wurde im Jahre 2000 eröffnet. Jährlich verzeichnet das Museum mehr als 125.000 Musikliebhaber, die sich auf eine Zeitreise durch die Musik begeben.

Das Museum besitzt eine außergewöhnliche Sammlung von über 8.000 Musikinstrumenten, von denen über 1.200 ausgestellt werden. Auf vier Ebenen werden dem Besucher elektronische und mechanische Instrumente, die Entwicklung europäischer Instrumente vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert, Instrumente aus der europäischen Volksmusik sowie Instrumente, die nicht aus Europa stammen mit ihren jeweiligen Geschichten näher gebracht. Über Kopfhörer können die Besucher den Klängen der ausgestellten Instrumente lauschen.

In dem Museum befinden sich außerdem ein Konzertsaal, der Platz für 200 Personen bietet, ein Museumsshop, eine Bibliothek sowie ein Restaurant.

Das könnte dir auch gefallen